Tagesstätte für Erwachsene nach dem Erwerbsleben (TENE)

Für Erwachsene nach dem Erwerbsleben bieten wir eine Tagesbegleitung in unserer TENE an.

Menschen mit Behinderung und Senioren, die bei ihrer Familie oder alleine wohnen und aus dem Erwerbsleben ausscheiden, werden tagsüber bei uns betreut und gefördert.

Unsere beiden Tagesstätten für Senioren bieten offene Angebote wie Beschäftigungs- und auch Arbeitsmöglichkeiten. Der Leistungsgedanke tritt dabei in den Hintergrund, wohingegen Aspekte wie Bilanzierung der eigenen Lebenserfahrungen, Erhaltung lebenspraktischer Fertigkeiten und die kontinuierliche Aufrechterhaltung des Selbstvertrauens in eigene Fähigkeiten besondere Beachtung erhalten.

In unseren TENE-Gruppen bieten wir Erwachsenen neben dem gegenseitigen

  • kognitives Training wie Konzentrations- und Gedächtnisübungen
  • Bewegungsförderung
  • Selbsthilfe und Selbstversorgung im persönlichen Bereich
  • musikalische und kreative Angebote
  • religiöse Begleitung
  • Feste und Feiern im Jahreskreis

und natürlich die Begegnung mit anderen, der gemeinsame Austausch und die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben.

 

Ansprechpartner

Bernhard Kallmeier, Leiter Förderstätte

Bernhard Kallmeier

Leitung Förderstätte

Telefon 09643 300 200
Email: bernhard.kallmeier@regens-wagner.de